Menü

Royal Rangers

RrsternDie Royal Rangers aus Weil der Stadt (Christlichen Pfadfinder) treffen sich immer freitags von 17:30-19:30 Uhr in der Christusgemeinde Weil der Stadt (außer in den Ferien).

Alle Jugendlichen ab der 10. Klasse sind bei den Pfadrangern herzlich Willkommen. Diese treffen sich freitags von 20:00-22:30 Uhr in der Christusgemeinde Weil der Stadt (außer in den Ferien).

Weitere Informationen über die Royal Rangers finden Sie auf der Homepage unseres Stammes (Stamm 226) oder auf der offiziellen Webseite der Royal Rangers in Deutschland.

 

 

 

Unsere Teams

Im Stamm Weil der Stadt gibt es folgende Teams:

 Starter    
Tiericons 01  Seeigel
(1.-3. Klasse Mädchen und Jungs) 
   
       
 Mädchenteams  Jungsteams
Tiericons 17

Kaiserpinguine
(3. Klasse Mädchen)

 Tiericons 16 Bengaltiger
(4. Klasse Jungs)
Tiericons 15 Schneeeulen
(4. Klasse Mädchen)
teamicons 13 Falken
(5-6. Klasse Jungs)
 teamicons 14 Die roten Pandas
(5. Klasse Mädchen)
Tiericons 09  Seeadler
(6.-7. Klasse Jungs)
 Tiericons 02

Eisvögel
(6. Klasse Mädchen)

 Tiericons 10 Mammuts
(8-9.Klasse Jungs)
 Tiericons 03 Huskys
(7. Klasse Mädchen)
   
 Tiericons 04 Biber
(8. Klasse Mädchen)
   
 Tiericons 05 Streifenhörnchen
(9.Klasse Mädchen)
   
       
 Pfadrangers    
  Timon und Pumbaa
(ab 10.Klasse Jungs und Mädchen - 15-21 Jahre)
   

 

 

 

 Ein Claim - nachgebaut

 

 

RR-Logo19.  und  20.02.2016 war unser  Gemeindehaus komplett ausgebucht, denn die Royal-Rangers Stammleiter aus Baden-Württemberg trafen sich in unserer Gemeinde  zum Distriktwochenende.

Es war ein ganz besonderes Wochenende mit vielen tollen Rangers aus dem ganzen Distrikt. Für uns als Gemeinde war es eine Ehre, dass das Distrikwochenende bei uns stattfand und wir diese tollen Rangerleiter unterstützen konnten.

 

Torte zum 17. jährigen Jubiläum

Vom 29.01.-31.01.16 durften wir Rangermitarbeiter schöne Tage auf der Bernhardushütte bei Bühl verbringen.

Am Freitagabend gab es eine Überraschungstorte anlässlich des 17. Geburtstags unseres Stammes. Wir bedanken uns bei Ebbe Beulich und Sarina Scheef.

Bei gemütlicher Kachelofenwärme und Raclette nach einer Wanderung im Schnee, durften wir uns am Samstagabend wieder aufwärmen und stärken.

Die Nächte wurden zum Tag erklärt, es wurde gespielt und gelacht und auch einiges an Chips und Knabbereien verspeist.

Wir blicken auf ein gelungenes und gesegnetes Mitarbeiterwochenende zurück. Alle konnten wieder Kraft tanken für das zukünftige Rangerjahr und wir durften bei unserem Jahresrückblick dankbar Gottes Wirken erkennen.

Die Stammleitung

 

Rrstern

Vom 18. – 20.3. waren unsere Pfadranger (15-21 Jahre) beim Pfadranger-Jurtenburgfestival in Tübingen. Dort bauten sie zusammen eine große Jurtenburg auf und führten eine Osterfeier sowie einen Festgottesdienst durch, zu dem dann auch alle Ranger-Mitarbeiter der Region eingeladen waren.

Jeder Einzelne konnte in Tübingen erfahren, was man mit einer Jurte oder einer Kohte so alles machen kann, außer sie alleine auf eine Wiese zu stellen. Es war zu sehen , wie man mit einem spannenden Theaterstück Kids begeistern kann und dass es einfach nur genial ist, ein Royal Ranger zu sein.

 

Tafelladen

Am Freitag, den 22.01.16 haben sich 40 Pfadfinder in die Kälte gewagt und sammelten in Weil der Stadt, Merklingen und Münklingen Lebensmittel und Drogerieartikel für den Tafelladen.

Sie marschierten in Teams von Haus zu Haus und sammelten Spenden!

Die Reaktionen der Bürger waren sehr unterschiedlich, von: „Nein, ich habe nichts" bis: „Das ist ja toll, dass ihr das macht" gab es alles. Wir sind stolz auf unsere Jugendlichen, dass sie mutig waren und sich dieser Aufgabe gestellt haben.

Am Ende wieder in der Gemeinde angekommen, wurden die Spenden gezählt. Eine Gruppe hatte an dem Abend sage und schreibe 105 Artikel gesammelt.

Insgesamt durften wir am Samstag 450 Artikel dem Tafelladen übergeben.

Die Mitarbeiter haben gestaunt, als wir die vielen Kisten ins Lager getragen haben. Ihre Begeisterung über diese Aktion war zu spüren und zu sehen.

Nach einer Führung durch den Tafelladen wurden wir fröhlich verabschiedet.
Unser Dank gilt allen Spendern und Rangern die bei der Aktion beteiligt waren!

Eure Stammleitung

Entdecker camp

Schätze entdecken und Schätze sammeln, die Ewigkeitswert haben. Das und nicht das Finden eines materiellen Goldschatzes war in Dawson City, der „Campstadt“, das Ziel.

Mit dieser Motivation machten sich am 01.08.2015, 66 Kinder auf den Weg nach Donauwörth und verbrachten dort eine spannende Woche voller Heraus- forderungen, Erlebnissen und Gemeinschaft in Gottes Gegenwart.
Neben den verschiedenen Aktionen wie Workshops, Baden im Freibad, Markttag und Geländespielen, gab es auch gute Andachten mit jeweils einem passenden Theaterstück und spannende Teamzeiten.

Weiterlesen: Bericht vom Entdecker-Camp 2015

Den Newsletter erhalten

captcha 
Die personenbezogenen Daten, die wir über dieses Formular erhalten, werden nur für den mit dem Formular verbundenen Zweck verarbeitet. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website hier: https://www.cgweilderstadt.de/datenschutzerklaerung Grundlage für den Umgang mit personengebundenen Daten ist Kapitel 2 (§§ 6-12) der MV-DSO. (Siehe hier: MV-DSO)
Zum Seitenanfang