Menü

Royal Rangers Berichte

RRRideRumnien15

Vom 27.12.2014 bis zum 03.01.2015 waren wir, eine Gruppe von 9 Rangern aus Weil der Stadt, mit anderen Rangern aus ganz Deutschland in Rumänien.

Wir verteilten dort die Päckchen, die unter anderem auch aus der Christus-Gemeinde kamen.

Außerdem halfen wir den Rumänen dort mit vielen Dingen, z.B. beim Kochen für über 100 Leute, die an Silvester alle in der dortigen Gemeinde mit Essen versorgt wurden. Auch konnten wir sowohl die Kinder dort, die unter sehr ärmlichen Bedingungen leben, besser kennen lernen und haben auch diese mit einem Kinderprogramm unterhalten, das unter anderem ein Theater und auch eine Andacht unseres RIDE-Leiters enthielt. Wir haben uns untereinander um einiges besser kennengelernt und sind mit neuen „Weisheiten“ zurückgekommen.

Timo

Der Stamm 226 auf dem Bundescamp14.839 Rangers auf 60 Hektar Campfläche ergibt? ... Neben einem ganz schönen Gewusel auch das größte Bundescamp, das je stattgefunden hat.  Vom 8. bis 15. August 2014 trafen sich die Rangers aus ganz Deutschland zu einem Camp der Superlative in Neufrankenroda/Thüringen. Drei Jahre Planung der Bundesleitung machten das Bundescamp, das unter dem Motto "Aufbruch" stand, möglich.

Den "Aufbruch" auf das Bundescamp unternahm auch der Stamm Weil der Stadt, der sich mit seinenRangers auf den Weg nach Thüringenmachte. Jedoch wäre der Gedanke des Mottos "Aufbruch" mit dieser Bedeutung weit gefehlt. Es geht um den "Aufbruch" mit Jesus, ihn zum Mittelpunkt des eigenen Lebens zu machen, mit ihm aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Als Stamm Weil der Stadt erlebten wir die Präsenz von Gott konkret und genossen jede Camp-Sekunde. Der Campalltag startete jeden Morgen mit einem Frühstück und der darauffolgenden Teamzeit. In der Teamzeit wurde sich am Campheft orrientiert, welches neben den Themen “Gott tut Wunder” und “Abrahams Auftrag” eine Vielzahl an weiteren Themen bot.

Weiterlesen: Bundescamp 2014 - Aufbruch

Den Newsletter erhalten

captcha 
Die personenbezogenen Daten, die wir über dieses Formular erhalten, werden nur für den mit dem Formular verbundenen Zweck verarbeitet. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website hier: https://www.cgweilderstadt.de/datenschutzerklaerung Grundlage für den Umgang mit personengebundenen Daten ist Kapitel 2 (§§ 6-12) der MV-DSO. (Siehe hier: MV-DSO)
Zum Seitenanfang