Menü

LogoAbenteuerland

Liebe Abenteurer, mit Beginn des neuen Schuljahres haben wir uns mit dem Alter beschäftigt. Das geht vielleicht nicht nur uns so ... Wir haben überlegt: Wie alt muss ich sein, um für Gott zu zählen? Wir begegneten Samuel, den Kindern im Tempel, die Jesus als Gottes verheißenen Retter erkennen und in Matthäus 22, 12-17, wie 5000 Menschen satt werden, weil ein Junge alles gab, was er hatte und wir lernen Timotheus als junges Vorbild kennen. Gott kommt es nicht so sehr auf das Alter an, als vielmehr darum, wie nahe wir ihm sind, wie bereit, uns IHM zur Verfügung zu stellen und wie sehr wir uns von IHM führen lassen. Aber wie kann das gelingen? Wenn wir uns an den Roten Faden von Nehemia erinnern, fallen uns die Stichworte: zuhören, beten und fasten, warten, Pläne schmieden ein. Dazu können wir uns ermutigen und uns gegenseitig helfen und es kommt dabei nicht auf das Alter an. Kindliches Vertrauen in unseren himmlischen Vater und in Jesu Fußstapfen den Weg hinterhergehen, den ER für uns spurt. Euer Abenteuerland

Den Newsletter erhalten

captcha 
Die personenbezogenen Daten, die wir über dieses Formular erhalten, werden nur für den mit dem Formular verbundenen Zweck verarbeitet. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website hier: https://www.cgweilderstadt.de/datenschutzerklaerung Grundlage für den Umgang mit personengebundenen Daten ist Kapitel 2 (§§ 6-12) der MV-DSO. (Siehe hier: MV-DSO)
Zum Seitenanfang