Menü

Wunschliste CGW
Die Punkte auf dieser Liste sind einfach "Wünsche", welche wir uns im aktuellen Gemeindebudget nicht leisten können. Vielleicht hat jemand das eine oder andere Ding davon noch im Keller oder auf der Bühne :-) und kann es spenden, damit wir es nicht neu kaufen müssen. Die Wunschliste ist gedacht als flexible, sich entwickelnde Übersicht, welche regelmäßig aktualisiert wird.

Manches hat man aber vielleicht nicht im Keller, möchte dennoch mithelfen es zu realisieren.
Falls jemand dafür spenden möchte, bitte einfach in der Betreffzeile der Überweisung den Gegenstand angeben, auf welchen sich die Spende bezieht. Natürlich kann für die einzelnen Punkte gebetet werden, denn wir wissen: Gott erhört Gebet.

 

 
Ein großes Projekt beschäftigt uns derzeit und steht daher auch derzeit allein auf unserer Wunschliste (andere Themen haben wir deshalb zurückgesetzt):

Projekt: Ausbau altes Foyer der CGW

Um in der Christus-Gemeinde weiteren Raum für Begegnung zu schaffen, möchten wir das alte Foyer ausbauen.

Warum das Projekt?

Es soll zu einem Ort werden an dem sich Alt und Jung kennen lernen können und sich mit ihren Gaben und Ressourcen verknüpfen. Ein Raum, der uns dient, von den Kindern bis zu den Senioren und in dem wir einander dienen. In dem wir unsere Ohren und Herzen für die Anliegen der Menschen um uns herum öffnen, uns verbinden und unterstützen. Es ist unsere Vision, dass das alte Foyer ein Ort sein wird, an dem Menschen der Liebe Jesu begegnen und der uns darin unterstützt, unsere Gemeindevision „Leuchten und entzünden“ zu leben.

Dieser neu geschaffene Raum kann 24 Stunden an 7 Tagen die Woche von uns als Gemeinde für Programme der Bereiche, Kleingruppen, Besprechungen, Geburtstagsfeiern… genutzt werden. Bei der Einrichtung wird daher auf die Bedürfnisse von Alt und Jung geachtet. Da jedoch die Jugendarbeit der CGW, die „Schreinerei“, aus ihren Räumen herausgewachsen ist und wir dringend einen geeigneten Raum für sie benötigen, werden ihre Bedürfnisse beim Ausbau und der Nutzung des alten Foyers einen hohen Stellenwert haben.

Infoboard Altes Foyer V2

Was wird das "alte Foyer" nicht sein?

Es wird kein öffentliches Café sein. Den Raum mit Leben zu füllen und ihn als Ort der Begegnung zu nutzen, ist Chance und Aufgabe für uns alle.

Bereits im Entstehen kann das alte Foyer dazu dienen, dass sich Gaben und Ressourcen verknüpfen, wir uns verbinden und unterstützen.
Denn es braucht sowohl Unterstützung in der Planung und Umsetzung, wie auch in der Finanzierung, um diese Vision zu verwirklichen.

Du möchtest dich finanziell an der Umsetzung beteiligen?

Der Ausbau des alten Foyer ist in drei Schritten geplant:

1. Schritt: Ausbau ca. 6.100 €

Anzahl €/Stück Summe
Schallschutzdecke 1 3000 3.000 €
Beleuchtung 1 1000 1.000 €
Elektroinstallation 1 1500 1.500 €
Malerarbeiten 1 300 300 €
Trinkwasser-
Anschl.+Einricht.
1 300 300 €
  Summe Ausbau: 6.100 €

2. Schritt: Mobilar ca. 8.200 €

  Anzahl €/Stück Summe
Bestuhlung  
Stühle  30 50 1.500 €
Tische 10 150 1.500 €
Polster 1 400 400 €
Möbelstücke      
Raumteiler 2 150 300 €
Anrichte 1 1000 1.000 €
Sonstige 1 500 500 €
Sofa / Couchtische 4 625 2.500 €
Dekoartikel 1 500 500 €
  Summe Mobilar: 8.200 €

3. Schritt: Technik ca. 6.100 €

  Anzahl €/Stück Summe
Kaffeemaschine 1 2000 2.000 €
Beamer 1 1000 1.000 €
Leinwand 1 600 600 €
Audio-Verstärker 1 1000 1.000 €
Audio Boxen 1 1000 1.000 €
Sonstiges Jugend 1 500 500 €
  Summe Technik 6.100 €


Insgesamt werden 20.400 € benötigt. Auch kleine Beträge sind herzlich willkommen.
Spenden könnt ihr dafür auf das Gemeindekonto mit dem Vermerk Ausbau Altes Foyer"

Wie kann ich noch mithelfen?

  • Du hast Zeit, Interesse und Begabung das Planungsteam in der Koordinierung und Umsetzung des Gestaltungskonzepts zu ergänzen?
    Dann wende dich an Preisings (Bereichsleitung Gastfreundschaft). Es werden 3-4 weitere Personen für das Planungsteam gesucht.
  • Du hast Kapazität und Freude, bei der Umsetzung praktisch mit anzupacken?
    Super, denn dein Einsatz wird gebraucht. Gedulde dich noch etwas, genauere Infos dazu werden folgen.
  • Gesucht wird weiterhin ein Namen für diesen neu entstehenden Raum. Eine Box an der Pinnwand wartet auf eure Ideen.

Die Pinnwand im alten Foyer wird euch mit aktuellen Informationen versorgen.

 

Wir sind sehr dankbar, dass folgende Wünsche der Wunschliste schon erfüllt werden konnten:
(Manches ist aber noch nicht sichtbar und wird derzeit noch umgesetzt)

  • Für die Kinder ein guter Keyboardständer UG - der derzeitige Ständer war für ein größeres E-Piano zu schwach (Kippgefahr)
  • Abdeckung für das Technik-Lichtmischpult (Staubschutz)
  • Passende Sitzmöglichkeiten für das Neue Foyer
  • Eine Bibelwand (ca. 100 Bibelverse als Wandtattos) für den Übergang zwischen altem und neuem Foyer
  • Kallax Regal mit 8 Fächern hochkant für den Küken-Raum in weiß. und die dazugehörigen Stoffkisten DRÖNA
  • Gleiche Tische fürs Erdgeschoss/UG (rollbar)
  • Windows 10-fähgen Desktop-PC fürs Pastorenbüro
  • gut erhaltene Pfannen (26-28 cm Durchmesser) für die Küchen
  • Eine Turnbank als Sitzgelegenheit für Kinder
  • Flaggenmast(en) im Außenbereich um die Sichtbarkeit zu erhöhen und den Rangern die Möglichkeit zu geben die "Fahne" zu hissen.

 

 

Spendenstand

Projekt "Ausbau altes Foyer"
Infos zum Projekt
auf der Wunschliste
€ 20400
donation thermometer
donation thermometer
€ 3500
donation thermometer
17%
aktualisiert:
27.11.2017
Mitmachen:
Spendenkonto
Zum Seitenanfang