Menü

Musik-Tipp der CGW

Jeden Monat gibt es einen neuen "CD-Tipp des Monats" von der Redaktion unserer Gemeindezeitschrift "Gemeinde Aktuell"

 

2017.12.CDTipp

Mit "Still Volume 1" der jungen Band Rivers & Robots aus England kommt endlich ein modernes Instrumental-Album auf den christlichen Musikmarkt.
Rivers & Robots versehen aktuelle Worship-Songs mit entspannten Melodien, die eine perfekte Kulisse für Momente der Hingabe, des Gebetes und der Meditation erschaffen. "Still" ist Musik für Zuhause, im Hauskreis oder in der Kirche, welche die Hörer dazu auffordert, ihre Herzen vor Gott zur Ruhe zu bringen. Geigen, Bläser und eine elektronische Instrumentierung vereinen sich zu einer ruhigen Soundtrack-Stimmung.
So ist diese Produktion inhaltlich wie musi­kalisch ein Meisterwerk und der Beginn einer vielversprechenden Serie.

Die CD kostet 14,99 € und ist erhältlich bei http://www.cgweilderstadt.de/medienshop

 

 

2017.11.CDTipp

Im zweiten Musikalbum von Johannes und seinen Freunden geht es deutlich fröhlicher zu als auf der ersten CD "Augenlieder".

Zwölf Titel, live im Studio eingespielt von Musikern aus dem Gebetshaus. Mit von der Partie sind Künstler namhafter Bands wie Florian Sitzmann (Söhne Mannheims) und Christian Heidenbauer (Michael Patrick Kelly). Neben etwas bekannteren Songs wie "Noch nie" gibt es hier viele neue, allesamt gemeindetaugliche Lieder aus der Feder von Johannes zu entdecken, darunter auch die von der MEHR 2017 bekannte Version des Klassikers "Jesus ist kommen". Auf­wendig produziert, in liebevoller Ausstat­tung mit spontanem Bonustrack und um­fangreichem Booklet. Ein Album, das direkt in die Gegenwart Gottes führt!

 Die CD kostet 18,95 € und ist erhältlich bei http://www.cgweilderstadt.de/medienshop

 

2017.10.CDTipp

Manfred Siebald gehört seit Jahrzehnten zu den bekanntesten und erfolgreichsten christlichen Liedermachern. Sein tief- und feinsinniges Gespür für den Umgang mit Worten und seine eingängigen Melodien, machen seine zahlreichen Lieder zu besonderen Schätzen. Mit seinem 21. Soloalbum "Zur Feier des Tages" schenkt uns Manfred Siebald dreizehn spannende Lieder mit taufrischen, tiefsinnigen und humorvollen Texten, die den Hörer dazu verlocken, den Augenblick zu küssen und dennoch Gottes Ewigkeit im Blick zu behalten. Wer diesen eingängigen Melodien und den ebenso tröstlichen wie herausfordernden Gedanken folgt, ist hautnah am Alltag und hört gleichzeitig das Herz Gottes schlagen. Produziert hat diesen wahren Ohrenschmaus Manfred Staiger, und aufgenommen wurde er in Los Angeles.

Die CD kostet 18,99 € und ist erhältlich bei http://www.cgweilderstadt.de/medienshop

2017.08.CDTipp

Das erste Solo-Album von Albert Frey - speziell für Männer. Der bekannte Künstler wagt mit diesen Liedern einen tiefen Blick in die männliche Seele. "Für mein Album suchte ich die etwas raueren, kämpferi­schen Songs. Neben vielen neuen Songs gibt es aber auch spannende neue Versio­nen einiger Klassiker wie "Für den König"", sagt Albert Frey.

Neben seinen sieben neuen Liedern, die direkt auf das männliche Herz abzielen - mit Themen wie "das Kind im Mann", Brü­derlichkeit oder das Einstehen für das Gute - stehen Songs, die Gott als Schöpfer und Vater anbeten. Dabei sind auch sieben großartige Neuaufnahmen seiner Klassiker wie "Für den König", "Urklang" und "Zwi­schen Himmel und Erde".

Neben Albert Frey singen Juri Friesen, Michael Janz und Claus-Peter Eberwein. Für den besonderen Gitarrensound sorgen die beiden Virtuosen Lothar Kosse und Marcus Watta. Musikalisch eröffnet Albert Frey und seine Band-Kollegen ein breites Spektrum, das alle anspricht, die unge­schliffene und authentische Sounds mögen.

Ein tolles Album - nicht nur für Männer.

Die CD ist bei Gerth Medien erschienen und kostet 17,80 €.

Hier könnt ihr sie bestellen: https://www.cgweilderstadt.de/medienshop

2017.07.CDTipp

Für insgesamt 3 CDs wurden hier fünfzig beliebte und bekannte Lobpreis- und Anbe­tungslieder ausgewählt. Neben ganz aktuel­len internationalen Hits wie "Guter Vater" (Good good Father) oder "Leuchtturm" (Lighthouse), sind auch etliche Klassiker wie "Ruft zu dem Herrn" oder "Ich will dich anbeten" enthalten. Die hochwertigen Auf­nahmen lassen den Hörer in die Anbetung vor Gott eintauchen und begeistern durch die herausragenden Interpretationen be­kannter Solisten. Mit insgesamt mehr als 3h Spielzeit ist diese Sammlung ein echtes Muss für Lobpreis-Fans und gibt einen tollen Überblick über viele Song-Highlights der letzten Jahre. Beschenkt euch selbst und andere!

1. Auflage 2017
Die CD kostet 19,99 € und ist erhältlich über https://www.cgweilderstadt.de/medien-kontakt/buecher-und-medienshop

Zum Seitenanfang