Menü

Terminkalender

Wächtergebet
Montag, 10. Juni 2019, 20:00 - 22:00
Aufrufe : 320
von Anonym
Der Wächterruf versteht sich als Wächter, der Umschau hält und auf Gefahren etc. aufmerksam macht und zur Wachsamkeit im Gebet ruft. So steht es in Jes. 62, 6: „O Jerusalem, ich will Wächter auf deine Mauern stellen, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht stillschweigen sollen.“ Unser Land ist mit vielen Herausforderungen konfrontiert und die Politik scheint ohn-mächtig und ideenlos. Gott will nicht, dass wir nur zusehen und hoffen, dass alles gut wird, sondern er fordert uns auf, unser Mandat wahrzunehmen und zu ihm zu rufen, damit er seinen Arm bewegen kann. Es macht einen Unterschied, ob wir beten oder nicht!! Wir laden deshalb ganz mutig ein, auch junge Leute und junge Familien, kommt und beteiligt euch an diesem Gebet. Denn es geht auch um eure Zukunft und die eurer Kinder und das ist es wert, dass wir mit allen Wächterruf-Gruppen zusammen 24/7 also ohne Unterbrechung wie in der Schriftstelle oben gefordert, Gottes Thron bestürmen. Wir Weil der Städter sind immer am 10. jeden Monats dran, also wieder am 10. März. Neben dem Gebet zuhause gibt die Möglichkeit, um 20 Uhr im Gebetsraum der Christusgemeinde mit anderen zu beten. Infos gibt es bei Armin Kersten, T.:07033/ 690617 oder im Gemeindebüro.

Den Newsletter erhalten

captcha 
Die personenbezogenen Daten, die wir über dieses Formular erhalten, werden nur für den mit dem Formular verbundenen Zweck verarbeitet. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wir in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website hier: https://www.cgweilderstadt.de/datenschutzerklaerung Grundlage für den Umgang mit personengebundenen Daten ist Kapitel 2 (§§ 6-12) der MV-DSO. (Siehe hier: MV-DSO)
Zum Seitenanfang