Menü
Gottesdienst Zeit

Gottesdienste

Der Hauptgottesdienst ist sonntags, 10 Uhr - mit Kindergottesdienst (Abenteuerland) in altersgemäßen Gruppen.
mehr erfahren

Vielfältige Gemeinschaft

Gemeinschaft

Wir sind eine sehr vielfältige Gemeinschaft.
mehr erfahren

Vielfältige Gemeinschaft

Aktuelles

Aktuelle Informationen aus dem Gemeindeleben gibt es hier auf der Homepage, bei Facebook, in unserer CGWAPP und in unserer Gemeindezeitschrift "Gemeinde Aktuell".
mehr erfahren

 

MagdaHandelVorname Name, Alter
Magdalene Elisabeth Handel (geb. Deeg), 34 J.

Ausbildung/Studium und ausgeübter Beruf
Ich habe in Stuttgart Soziale Arbeit studiert und anschließend in der Jugendhilfe gearbeitet.

Name vom Partner, Kinder? Enkel?
Seit 2003 bin ich mit Marcus verheiratet. Wir haben 3 Kinder: Clara 7J., Lea 5J. und Emilia 1J.

Jahr/Zeitraum der Bekehrung
Ein Leben ohne Jesus gab es für mich nicht, er gehörte von Anfang an dazu. Ich erinnere mich jedoch gut an mein erstes Ratslagerfeuer auf meinem ersten Rangercamp, an dem ich mit 11 J. ganze Sache mit Jesus gemacht habe. Als ich mit 13 dann die Entwicklungen meiner Freunde beobachtete (Freunde, Rauchen, Alkohol) stellte sich mir nochmals die Frage, welchen Weg ich gehen möchte. Mir wurde klar, dass ich nicht ohne Jesus weiter gehen möchte und ich ließ mich taufen.

Geistliche Sozialisation/Gemeinde-Hintergrund
Aufgewachsen bin ich in einer Gemeinde der Volksmission, die zum Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden gehört. Als Jugendliche vermissten wir jedoch das Wirken des Heiligen Geistes in unserer Pfingstgemeinde. Die Erwachsenen waren uns zu lahm und zu sehr aufs Gesetz fixiert. So besuchten wir übergemeindliche Veranstaltungen, stellten das Lobpreisteam in der Gemeinde und starteten selbst Frühgebet und Gebetsnächte in der Gemeinde, um Aufbruch zu erleben.

Ich bin Christ, weil ...
... ich nicht ohne Jesus sein kann.

Hier sehe ich meine Begabungen/Fähigkeiten ...
Ich liebe es zu sehen, wie etwas Neues ent¬steht. Ich bin kreativ und es motiviert mich nach Lösungen zu suchen und Impulse geben zu können. Meist fällt es mir nicht schwer, zu sehen, was an Arbeit ansteht wodurch ich lernen musste, dass nicht alles was ich sehe auch meine Aufgabe ist.

Das mag ich an der Christus-Gemeinde ...
... dass alle Generationen in unserer Gemeinde vertreten sind und wir durch unsere unterschiedliche Herkunft nicht auf einen Frömmigkeitsstil festgelegt sind.

In diesem Bereich habe ich mich bisher in der Gemeinde eingebracht ...
Am längsten war ich bei den Rangers aktiv, eine Zeitlang auch in der Stammleitung. Die Rangers sind ein fester Teil unseres Familienlebens. Der Spruch „einmal Ranger, immer Ranger“ trifft auf uns zu. Aktuell stehe ich den Leitern eines Mädchenteams unterstützend zur Seite. In unseren ersten Jahren in der CG habe ich mit Marcus einen Hauskreis geleitet, jüngst mit Kerstin S. eine Bibellesegruppe, die wir nun für Frauen aus WdS fortsetzten wollen. Mission liegt mir seit meiner Kindheit auf dem Herzen. Sowohl im In- als auch im Ausland. Seit wir 2009 das erste Mal in Niger waren, wurde unser Einsatz für die Auslandsmission konkret. Als Ehepaar leiten wir das monatliche Niamey Treffen, in dem wir vor allem für die Arbeit beten.

Hier sehe ich in der Gemeinde Wachstumspotential ...
Ich wünsche mir, dass wir so sehr von Gott und seiner Liebe erfüllt sind, dass es uns nicht schwer fällt, Menschen aus anderen gesellschaftlichen Schichten oder kulturellen Prägungen in unserer Mitte willkommen zu heißen.

Das mache ich gern, wenn ich Zuhause bin ...
Etwas (er-)schaffen, sei es im Garten, an der Nähmaschine oder mit Farbe und Pinsel.

Dafür brennt mein Herz ...
Soziale Gerechtigkeit, fairer Konsum, Ehe zwischen Mann und Frau / Familie als von Gott gedachte Lebensform, die riesige Chance, Gottes Liebe und göttliche Werte in der Kinder- und Jugendarbeit vermitteln zu können... wo fange ich an, wo höre ich auf und was fasst es zusammen oder bringt es auf den Punkt?
Zusammengefasst wird alles durch meinen Wunsch, mich von Gott durch den Tag leiten zu lassen. Mit ihm möchte ich Entscheidungen treffen und Situationen meistern, und dadurch immer wieder erleben, wie er mich gebraucht um anderen Menschen zu dienen und sie mit seiner Liebe zu erreichen. Johannes 10,27 „Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir.“ Ich bin mir sicher, wenn wir uns von Gott leiten lassen, werden alle anderen Themen, die uns noch auf dem Herzen liegen, auch ihren richtigen Platz finden. Dafür brennt mein Herz.

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen ab dem 11. Dezember 2017

Inhalte.Aktuelles.Wochenplan.2017.12.09.Wocheninfonsp 361

Gemeinde.Info

Hier findet ihr die Veranstaltungen der kommenden Woche:    

weiterlesen

Gottesdienste an Heiligabend und Silvester

Inhalte.Aktuelles.Weihnachtsbaumnsp 361

Gottesdienste aktuell

  Dieses Jahr feiern wir zwei Gottesdienste an Heiligabend: um 15 Uhr einen Familiengottesdienst mit Kindermusical und um 17 Uhr einen feierlichen Gottes­dienst mit viel Lobpreismusik. An Silvester treffen wir uns...

weiterlesen

Liebe statt Furcht

Inhalte.medien.Buch Tipp Des Monats.2017.12.Buchtippnsp 361

Lese-Tipp der CGW

  Dieses Buch habe ich im Urlaub gelesen und ich kann es nur weiterempfehlen. Es erweitert unseren Horizont, es hilft uns die Menschen aus dem Orient besser zu verste­hen. Flor...

weiterlesen

Warum geht es offensichtlich bösen Menschen…

Inhalte.Leitartikel.2017.12.Leitartikelnsp 361

Gedanken zum Monat

Diese Frage beschäftigt viele Menschen: Wie kann es denn sein, dass Gott das Wohlergehen der Bösen, der Diktatoren und Despoten in dieser Welt zulässt? Und gleichzeitig viele Gläubige in bitterer...

weiterlesen

Gebetstreff Gemeindegründung Zehdenick

Inhalte.Artikel.CGAktuell.Zehdenick.Grndungsteamnsp 361

Gebet aktuell

Seit 2009 lebt und arbeitet Familie Semle, (früher CG Weil der Stadt, Foto 1.+2. Person rechts) in Zehdenick, 60 km nördlich von Berlin, um eine Gemeinde zu gründen. Sie sind...

weiterlesen

Gemeinde.Info.Treffen

Inhalte.gruppen Miteinander.gemeinde Info Abende.Haus 24 07 15nsp 361

Gemeinde-News

Wie ist die Christus-Gemeinde entstanden, was sind ihre Aufgaben und Ziele? Wie ist sie in die „kirchliche Landschaft“ in Deutschland eingebunden und was ist der „Mülheimer Verband“? Wie wird man...

weiterlesen

Adventskonzert von 2Flügel - Weltjahresbestzeit

Inhalte.Konzerte.wjbz Plakat A2 2015nsp 361

Konzerte und Großveranstaltungen aktuell

Nach dem großen Zuspruch für das letzten Konzert von 2 Flügel im Klösterle in Weil der Stadt kommen nun die Erzählerin Christina Brudereckund der Musiker Benjamin Seipel in der Adventszeit...

weiterlesen

Johannes Hartl und Freunde: So hoch…

Inhalte.medien.CD Tipp Des Monats.2017.11.CDTippnsp 361

Musik-Tipp der CGW

  Im zweiten Musikalbum von Johannes und seinen Freunden geht es deutlich fröhlicher zu als auf der ersten CD "Augenlieder". Zwölf Titel, live im Studio eingespielt von Musikern aus dem Gebetshaus. Mit...

weiterlesen

Gemeinde Aktuell November 2017 ist online

Inhalte.Titelbilder GA.2017.11.Titelseitensp 361

Gemeinde-News

  Die neue Gemeinde Aktuell mit vielen interessanten Aus- und Rückblicken ist online. Unter anderem könnt Ihr etwas über den Royal-Ranger-Gottesdienst, das Clownsprojekt, Kreativesamstage, das Konzert von 2Flügel, weitere Infos aus der...

weiterlesen

Daniel Plessing: Vom heiligen Gebot…

Inhalte.medien.Buch Tipp Des Monats.2017.11.Buchtippnsp 361

Lese-Tipp der CGW

  Geistlich wachsen mit der Jesusregel "Kaum etwas beinhaltet so viel formende Kraft wie die konstruktive Rückmeldung von Mensch zu Mensch." (Thomas Härry im Vorwort) Sagt man sich in Kirchen und Gemeinden...

weiterlesen

Melde dich bei uns

Zum Seitenanfang